Veganes Zwiebelmett

Veganes Zwiebelmett 2018-06-07T15:47:06+00:00

Project Description

Ob zum Frühstück oder Abendbrot, dieses Zwiebelmett schmeckt einfach immer richtig gut. Also probiert’s gleich aus und lasst es euch schmecken.

 

ZUTATEN:

100 g Reiswaffeln natur (am besten funktionieren die von Alnatura!)

1 Zwiebel
30 g Tomatenmark

300 ml Wasser
2 EL neutrales Rapsöl

1/2 TL Meersalz
etwas Pfeffer
etwas Knoblauchgranulat
2 TL Paprikapulver edelsüß

1 Prise Kardamom
1 Prise Cayennepfeffer

1 Msp. Muskat
1 Msp. Piment
1 Msp. Koriander

½ TL Senf
1 TL Agavendicksaft
1 TL Zitronensaft

 

ZUBEREITUNG:

Die Reiswaffeln in einer großen Schüssel zerbröseln, die Zwiebel fein würfeln und dazugeben.

Dann das Ganze mit den restlichen Zutaten verkneten und ein paar Stunden (z.B. über Nacht) im Kühlschrank durchziehen lassen.

Serviervorschlag: Veganes Zwiebelmett auf Brot oder Brötchen mit etwas frisch gemahlenem Salz und Pfeffer sowie ein paar frisch geschnittenen Zwiebelringen und Cornichons anrichten.

Diese Website verwendet Cookies, um dir unser bestmögliches Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mehr über Cookies sowie die von uns verwendeten Webanalyse- und Social-Media-Dienste erfährst du hier: Datenschutzerklärung »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen